Montag, 2. Januar 2017

Auch ich hab's getan...

... und habe wie so viele dieses Jahr einen Leseknochen genäht.

In der Weihnachtszeit war eine meiner Freundinnen zum Kissen nähen bei mir. Und da ist mir die Idee gekommen, ihr dazu aus dem gleichen Stoff einen Leseknochen als Weihnachtsgeschenk zu nähen. Und das Glück war auf meiner Seite: Es gab den Stoff noch beim Fingerhut!!!
 


Schnitt ist echt super für Resteverwertung, er ist anfänger-geeignet und echt schnell genäht. Nur genügend Füllmaterial sollte man zu Hause haben. Man glaubt gar nicht, was in das kleine Ding alles reingeht...

Bis demnächst und Euch noch einen schönen Abend ... 
... vielleicht beim Nähen eines Leseknochens und danach Anschauen eines schönen Films!?

Euer hinguckerl